Basketball im TV Babenhausen

01
März
2015

Gametime am 08.03.: Freibier ab 100 Punkte

Gametime am 08.03.: Freibier ab 100 Punkte

Am kommenden Sonntag, den 08.03. geht es in der Babenhäuser Schulsporthalle wieder weiter mit hochklassigem Oberliga-Basketball. Die Babenhausen Wizards empfangen um 18 Uhr die Griechische Sportunion Frankfurt zu einem weiteren Fight um einen Platz im oberen Tabellendrittel. Wenn unsere Jungs dabei einen 100er schaffen, gibt's anschließend Freibier für alle. Auch dieses Mal mit einem herzlichen Gruß unseres Sponsors PHONE HOUSE Aschaffenburg an alle WIZARDS-Fans.

Weiterlesen...
23
Februar
2015

2. Herren weiter auf Meisterschaftskurs

2. Herren weiter auf Meisterschaftskurs

Am vergangenen Sonntag 22.02.2015 empfingen die 2. Herren des TV Babenhausen die Gäste aus Ober Ramstadt. Die 2. Herren der Wizards, unter Leitung von Jens Walter, wollten trotz des Ausfalls von drei Starting-five Spielern punkten.
Die Wizards gingen hoch motiviert ins Spiel. Das erste Viertel begann allerdings nicht wie gewünscht. Der energische Zug zum Korb des gegnerischen Aufbauspielers verhinderte, dass die Wizards mit mehr als zwei Punkten davon ziehen konnten. So endete das erste Viertel mit einem Punktestand von 14:12 für das Babenhäuser Team.

Weiterlesen...
23
Februar
2015

U19: Chancenlos gegen den Klassenprimus

U19: Chancenlos gegen den Klassenprimus

Am Sonntag, den 22.02.2015, spielte die Babenhäuser WU19 zu Hause gegen den TV Heppenheim. Die Mädels waren schon vor Beginn des Spiels sehr nervös, da sie nicht wieder so hoch gegen ihren Angstgegner verlieren wollten, wie das letzte Mal.
Den Sprungball entschieden die Babenhäuserinnen für sich, verloren den Ball jedoch beim Angriff auf den Korb, wodurch sie direkt in die Defense wechseln mussten. 

Weiterlesen...
22
Februar
2015

Oberliga-Derby gegen Roßdorf mit Herzschlagfinale

Oberliga-Derby gegen Roßdorf mit Herzschlagfinale

Diesen Sonntag (22.) war der SKG Roßdorf zu Gast in der Schulsporthalle. Die WIZARDS waren heiß auf das Derby und wollten sich für die denkbar knappe 77:74-Hinspielniederlage revanchieren. Von Beginn an entwickelte sich ein sehr körperliches Spiel, dem die Unparteiischen eine kleinliche Linie entgegensetzten. Die WIZARDS erwischten den besseren Start und konnten nach fünf Minuten mit 23:12 in Führung gehen.

Weiterlesen...
17
Februar
2015

Heißer Basketball & Hotdogs

Heißer Basketball & Hotdogs

Am kommenden Sonntag, den 22.02. geht es in der Babenhäuser Schulsporthalle wieder hoch her. Die Babenhausen Wizards empfangen um 18 Uhr die Männer der SKG Roßdorf zu einem erwartungsgemäß heißen Schlagabtausch um einen Platz im oberen Tabellendrittel der Basketball-Oberliga. Pünktlich ab 17:45 Uhr gibt es zudem für alle Anwesenden GRATIS Hotdogs - ein Geschenk unseres neuen Sponsors PHONE HOUSE Aschaffenburg an alle Basketball-Fans in Babenhausen und solche, die es noch werden wollen. Aber Achtung! Wie immer gilt: "Wer zu spät kommt, den bestraft das Leben". Kostenlose Hotdogs gibt es nur solange der Vorrat reicht!

Weiterlesen...
16
Februar
2015

Oberliga: Back in business!

Oberliga: Back in business!

Oberligaherren siegen souverän in Offenbach! Nach einem Stimmungsdämpfer in der letzten Woche durch die Niederlage gegen Wiesbaden, spielten unsere Wizards dieses Wochenende im einzigen Oberligamatch gegen den im neuen Jahr schwächelnden EOSC Offenbach. Noch kein Sieg konnten die Offenbacher im neuen Jahr einfahren. Gutes Futter für die Babenhäuser, um eine neue Siegesserie zu starten.

Weiterlesen...
12
Februar
2015

2. Herren an der Tabellenspitze

2. Herren an der Tabellenspitze

Am Sonntag war Heppenheim in der Babenhäuser Sporthalle zu Gast, um das Rückspiel zu bestreiten. Coach Jens Walter machte deutlich, das die Gäste zwar auf dem letzten Tabellenplatz ständen, die Wizards jedoch bedacht und als Team spielen sollten um einen unkomplizierten Sieg hervorrufen zu können. Die Bank der Wizards war an diesem Tag mit 12 Leuten voll besetzt und deshalb schickte Jens Walter seine starting five, mit dem Auftrag auf dem ganzen Feld an zu pressen, in das Spiel.

Weiterlesen...
08
Februar
2015

Siegesserie der Oberligaherren reißt ab

Siegesserie der Oberligaherren reißt ab

Durch Krankheiten gebeutelt, begab sich der TVB am Samstagabend, auf den großen Positionen unterbesetzt, nach Wiesbaden; gegen ein überdurchschnittlich großes Team wie die Wiesbadener, keine optimale Ausgangslage. Dennoch ließen sich die Herren im Vorfeld die Hoffnung auf einen weiteren Sieg nicht nehmen.

Weiterlesen...
03
Februar
2015

2. Herren: Sieg gegen Bensheim

2. Herren: Sieg gegen Bensheim

Am Samstagabend machte sich die 2. Mannschaft der Wizards auf nach Bensheim. Die letzten Jahre zeigten, dass die Gastgeber zu Hause immer unangenehm zu spielen sind, und sich als Wundertüte präsentieren. Zur Spielbesprechung mahnte COACH Jens Walter sein Team konzentriert in das Spiel zu starten, die Rebounds zu kontrollieren und vor allem die grossen erfahrenen Spieler der Bensheimer aus dem Spiel zu nehmen. 

Weiterlesen...
02
Februar
2015

Oberliga: Siebter Sieg in Folge

Oberliga: Siebter Sieg in Folge

Am gestrigen Heimspieltag empfingen die Babenhäuser Basketballer den TSV Krofdorf/Gleiberg. Der TSV war eine der Mannschaften, gegen die man sich in der Hinrunde eine Niederlage leistete, welche insbesondere einem einschläfernden Spielstil zugeschrieben werden konnte. Diese Partie sollte nicht anders beginnen. Schon beim Warm-up war ersichtlich, dass die Gedanken der Spieler nicht klar auf das Duell fokussiert waren.

Weiterlesen...
26
Januar
2015

U19: Teamwork ist das Stichwort zum Sieg

U19: Teamwork ist das Stichwort zum Sieg

Mit Respekt, aber auch viel Elan startete die weibliche U19 in Babenhausen am vergangenen Sonntag in das Spiel gegen Groß-Gerau. Die Motivation war groß, da die Mannschaft im letzten Spiel gegen den Dieburg unerwartet verloren hatte. Demnach hatten sie sich hohe Ziele gesteckt und wollten zeigen, dass sie die bessere Mannschaft sind. Dieses Ziel machte sich auch direkt im ersten Viertel bemerkbar. 

Weiterlesen...
25
Januar
2015

Oberliga: WIZARDS weiter auf Siegerstraße - 6. Sieg in Folge

Oberliga: WIZARDS weiter auf Siegerstraße - 6. Sieg in Folge

Am Sonntag (25.) war der TSV Grünberg zu Gast in der Schulsporthalle. Im Hinspiel waren die WIZARDS den Mittelhessen von Beginn an unterlegen und gerieten mit 91:61 (50:32) gewaltig unter die Räder. Das Team von Trainer Markus Kühn ist im Laufe der Saison jedoch in Fahrt gekommen und mit zuletzt fünf Siegen in Folge bestens aufgelegt, um sich für die höchste Saisonniederlage zu revanchieren.

Weiterlesen...
18
Januar
2015

Oberliga: unspektakulärer Sieg in Kronberg

Oberliga: unspektakulärer Sieg in Kronberg

Lange hat es gedauert bis die erste Herren im letzten Jahr ihre Form gefunden haben. Die lange Suche zahlte sich jedoch aus und selbst gegen Teams der oberen Tabellenhälfte gewann man souverän. Nun jedoch gab es eine mehrwöchige Winterpause. Auch nach den erholsamen Feiertagen wollten die Babenhäuser an ihre Leistungen anknüpfen, um aus zweiter Reihe eine Aufholjagd auf die Tabellenspitze zu starten.

Weiterlesen...
18
Januar
2015

U19: gegen Dieburg hat es nicht gereicht

U19: gegen Dieburg hat es nicht gereicht

Heute, am 18.01.2015, war die weibliche U19 um 18 Uhr in Dieburg zu Gast. Ab Spielbeginn blieb die Heimmannschaft in Führung, erst nur mit kleinem, später jedoch mit sehr großem Abstand. Das erste Viertel war ein harter Kampf um Punkte für beide Teams, wodurch es nach diesen 10 Minuten 10:6 für Dieburg stand. Auch während des zweiten Viertels zogen die Babenhäuserinnen nicht oft erfolgreich zum Korb, sodass sie mit dem Halbzeitergebnis 28:16 weiter hinten lagen. Grund dafür waren viele Fehlpässe, sowie unzählige erfolglose Korbwürfe und ungenutzte Chancen, zum Korb zu ziehen.

Weiterlesen...
18
Dezember
2014

Oberliga: WIZARDS schwimmen weiter auf Erfolgswelle

Oberliga: WIZARDS schwimmen weiter auf Erfolgswelle

Diesen Mittwoch (17.) war der MTV Gießen zu Gast in der Schulsporthalle. Die WIZARDS wollten sich für die Niederlage aus dem Hinspiel (86:75) revanchieren und ihre Siegesserie weiter ausbauen. Mit drei Siegen aus den letzten vier Spielen waren die Mittelhessen jedoch zuletzt auch gut aufgelegt. Zwischen den Tabellennachbarn sollte sich also eine spannende Partie entwickeln.

Weiterlesen...
[12 3 4 5  >>