Beiträge

Drucken

Damen: 3 in Folge!

Geschrieben von Stefan Schüttler.

d1Mit dem 4. Saisonspiel wollte die weibliche Wizard-Truppe die gute Tabellenposition weiter festigen. Dazu musste diesmal ein Sieg in der heimischen Halle her, hatte man (Frau) den ersten Auftritt zu Saisonbeginn doch leider knapp verloren. Gegner des Spiels waren die Odenwald Dragons aus Michelstadt, eine unbekannte Größe in der Runde. Allerdings waren die Damen des TVB vorgewarnt, hatten die Dragons doch am letzten Spieltag das Team aus Groß-Umstadt geschlagen. Doch schnell stellte sich heraus, dass die Gastmannschaft im Spiel den Wizards technisch und taktisch nur wenig entgegen zu setzten hatte.

Das schnelle Fastbreak-Spiel aus guter Defensivarbeit und die Treffsicherheit von Ayse (sie konnte im 1. Viertel bereits 12 ihrer insgesamt 19 Punkte erzielen) waren die Grundlage für den deutlichen 29 : 14 Halbzeitstand. Eine Reihe von leicht vergebenen Chancen verhinderte dabei ein noch besseres Ergebnis.  
In der zweiten Spielhälfte konnte nun allen Spielerinnen längere Einsatzzeit gegeben werden, was besonders Fabienne zu beeindruckenden 15 Punkten nutzte. Insgesamt punktete das Team aber sehr verteilt, ein Zeichen, das für die ausgeglichene Leistung von allen spricht. Im letzten Viertel konnten dann taktische Vorgaben auch die positive spielerische Entwicklung der Mannschaft zeigen, was für die weiteren Spiele besonders wichtig ist.
Mit dem Endergebnis von 58 : 27 können die Damen sehr zufrieden sein und nach 3 Siegen in Folge als Tabellen-Zweiter in die kurze Spielpause über die Herbstferien gehen.
Mit dem nächten Gegner, dem SV Darmstadt, steht dann eine echte Feuerprobe im Heimspiel am 30.10. auf dem Plan.
Team:  Ayse Öcal, Marieke Schmidt,  Ines Walter,  Jasmin Amirzadeh, Marina Steuer, Fabienne Schweers, Mona Förster, Eva Breitwieser, Tatjana Müller, Sabine Raab